Seit vielen Jahren ermöglicht die Fachakademie Studierenden, ihr Berufspraktikum im europäischen Ausland zu absolvieren. Die FakS Aschaffenburg ist eine akkreditierte Einrichtung der Berufsbildung im Programm Erasmus+ der Europäischen Kommission. Dadurch erhalten wir jährlich eine beachtliche Fördersumme für die Durchführung von Mobilitätsprojekten innerhalb Europas.
In diesem Projekt erwerben die Berufspraktikant*innen „interkultureller Kompetenzen in der Arbeit mit Kindern und deren Familien“. Dies wird ihnen nach Abschluss mit einem Zertifikat der Fachakademie und dem Europass Mobilität bescheinigt. Ein vorbereitender Sprachkurs und ein begleitender Sprachkurs während des Auslandsjahres gehören mit zum Projekt.
Wer sich näher für das Auslandspraktikum interessiert, findet in dem Konzept viele Informationen über die Voraussetzungen und den Auflauf des Berufspraktikums.
Weitere Informationen zu Auslandsaufenthalten und dem Programm Erasmus+ erhalten Sie auf der Seite der Nationalen Agentur beim Bundesinstitut für Berufsbildung https://www.meinauslandspraktikum.de/